Heilpraktikerin
Claudia Wamper
 Willkommen
 Vorsorge - nein danke?
 Über mich
 Bioresonanz-Therapie
 Hypnose-Therapie
 ADI-Therapie
 LomiLomi-Massage
 Homöopathie
 Ohrakupunktur
 Bachblüten
 Spagyrik
 Honorar
Mobile Version  Mobile Version

Ohrakupunktur

Ohr

 

 

 

Die Ohrakupunktur war schon im alten Ägypten und in der Antike bekannt.

 

Sie macht sich die Erkenntnis zunutze, dass sämtliche Organe und Körperstrukturen ein reflektorisches Areal in der Ohrmuschel besitzen.

 

Über die Akupunktur dieser Areale können die Organe, Wirbelsäule, Knochen, Gelenke, das Hormonsystem, das vegetative Nervensystem usw. und auch die Psyche gezielt stimuliert oder beruhigt und damit ihre Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

 

Die Ohrakupunktur erfolgt bei mir schmerzfrei durch die Verwendung von sogenannten Kugelpflastern. Das sind winzige Metallkügelchen, die mit einem kleinen Pflaster auf der Haut befestigt werden, um dort mehrere Tage zu verbleiben.